Das vergangene Jahr war für Firmus Group sehr erfolgreich. Im Mai 2016 hat die Firma das siebte Projekt in Mielno, Rezydencja Park Rodzinna I, abgeschlossen, weniger als 150 Meter vom Meer entfernt. In Summe hat Firmus Group insgesamt 210 Luxusappartements und Penthäuser zur Nutzung übergegeben.

Im vergangenen Jahr wurde auch der Bau der Gebäude Dune B und C im Rahmen der Prestigeinvestition Dune Resort abgeschlossen. Im November hat der Immobilienprojektierer die Aufhängung der Richtkrone am Gebäude Dune B gefeiert. In den entstehenden Gebäuden der Etappe B und C, die zu dem Luxuskomplex gehören, wurden circa 75 % der bestehenden Appartements verkauft, darunter das teuerste Appartement mit zwei Zimmern für 26.000 Zloty pro Quadratmeter. In der seit Juni 2016 realisierten Investition Rezydencja Park Rodzinna II,  wurden über 85 % der Wohnungen verkauft.

Pläne für 2017 sehen den Abschluss der ersten Etappe der norwegischen Siedlung – des ersten Wohnprojektes der Investition der Firmus Group in Koszalin -, der Appartementhäuser Dune B und Dune C und der zweiten Etappe der kleinen Appartements in der Rezydencja Park Rodzinna II vor, in dessen Rahmen 250 neue Luxusappartements entstehen. In der Verkaufsvorbereitung sind weitere Investitionen am Meer.